Beste Preise-Garantie!

***
Ferienanlage ILLYRIAN RESORT - Milna

Lage: Kroatien › Inseln › Brač

Gästebewertung
-

Diese luxuriösen, großen und mit Klimaanlage ausgestatteten Apartments bieten eine angenehme Unterkunft das ganze Jahr lang an. Sie sind ein idealer Ort für Familien und Paare und sind mit Küche, Badezimmer, Dusche/WC, Fernsehsatellit, Roomserveice, Balkon und Terrasse ausgesattet.

Ihre gewünschte Afenthaltsdauer:

    Unterkunft  ILLYRIAN RESORT - Milna 

    • Kategorie:***
    • Check-in:14:00
    • Check-out:10:00
    • -Behindertengerecht
    • +Haustiere
    • -Elevator

    Ausstatung des Objektes

    Schwimmbad

    • +Außenbad

    Parkplätze

    • +In der Nähe
    • +Gratis
    • +Im Rahmen des Objektes

    Sport und Entspannung

    • +Wasserrequiesittenausleihe
    • +Fahrradausleihe

    Wireless Internet

    • +Internet-Free

    Andere Ausstatung

    • +Restaurant a la carte
    • +Grill
    • +
    • +Aperitif caffe bar
    • +Internetanschluss

    Entfernung

    • Stadtzentrum: 400 m
    • Meer: 10 m
    • Strand: 10 m
    • Restaurant: 10 m
    • Arzt / Krankenhaus: 23 km
    • Flughafen: 40 km

    Strand - Umgebung

    Strand

    • +Felsig
    • + Betoniert
    • +Kies

    Der Inhalt der nächstgelegenen Strand

    • +Liegestühle mit Zuschlag
    • +Duschen

    Lage

    • +Neben dem Strand

    Milna

    Milna ist im westlichen Teil der Insel Brac gelegen und 18 km von Supetar entfernt. Sie ist eine der am meisten harmonischen, im barok-urbanistischen Styl gebauten, ‘malih mista’ (kleinen Ortschaften) in der dalmatinischen Küste und ist zugleich der beste natürliche Hafen auf Insel Brac, in dem noch zum Zeit des Ausbau von Diokletian-Palast in Split die Kaiserflotte sichere Zuflucht hatte. Milna ist im XVI. Jh. gegründet. Anfänglich entwickelte sie sich um den Kastell der Familie Cerinic, die das Kirchlein St Maria errichtet hat. In Milna heben sich repräsentative Zweistockhäuser der damaligen Schiffbesitzer und Kapitäns aus dem XVIII. und dem XIX. Jh. hervor. Ihre Segelboote sind über das ganze Mediterranmeer und die weite Ozeans gefahren. Mitte XIX. Jh. wurden in Werften von Milna sogar 16 Segelboote ausgebaut. Der charakteristische dalmatinische Boot Bracera (seinen Namen erhielt er nach dem italienischen Namen für die Insel Braca, Brazza) hat seinen Prototyp gerade in Milna erhalten. In der Bucht Osibova befindet sich die alte gothische und die neue Kirche St. Joseph.

    Beurteilen Sie dieses Objekt

    Alle Felder sind erforderlich, wenn nicht anders angegeben.

    (optionelles Feld)

    Ferienanlage ILLYRIAN RESORT - Milna  - Gästebewertung

    Touristische Siedlung ILLYRIAN RESORT - Milna
    Wir haben Cookies auf Ihrem Computer gespeichert die werden dazu beitragen dass diese Website besser wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen ändern.Andernfalls werden wir annehmendass es in Ordnung ist für Sieum fortzufahren.
    OK / Ich bin damit einverstanden, diese Meldung nicht mehr anzuzeigen.